DURCHFÜHRUNG

Die Durchführung von Praxis-Terminen richtet sich nach der Sitzungs-Art. Einzeltermine ....

ERSTGESPRÄCH

Das Erst-Gespräch dient zur Klärung Ihres Anliegens und der Festlegung des Termin-Rahmens und Start-Punkt der Beratung. Zudem werden Daten aufgenommen, für die Zusendung eines Anamnese-Bogen der vom Patienten zum Erst-Termin so weit wie möglich ausgefüllt werden soll. Dies dient einer optimalen Vorbereitung und Planung der Sitzungs-Inhalte.

FORMALIEN

Zum Erst-Termin werden Sie gebeten einen Anamnese-Bogen auszufüllen, so weit, wie es Ihnen möglich erscheint.

ABRECHNUNG

Die Abrechung von Sitzungs-Kosten oder Kurs-Gebühren erfolgt online über die gängigen Zahlungswege oder bar in der Praxis.

​​​

BUCHUNGEN

Buchungen können online erfolgen, wie auch die Suche nach einem freien Termin-Platz.

Sollte eine Buchung storniert werden, ist dies bis 24 Stunden vor dem Termin möglich.

Gebuchte Sitzungen können über die angebotenen Online-Zahlungswege erfolgen oder auch zum Termin BAR in der Praxis.

CORONA

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann auf Wunsch ein Termin mit Maske erfolgen. Die Praxis führt ordnungsgemäß das Hygiene-Konzept des Landes Sachsen aus. Patienten die auf das Tragen einer Maske verzichten wollen / müssen, teilen dies bitte zum Termin mit. Es wird Rücksicht auf die persönliche Entscheidung hinsichtlich Maßnahmen zur Vermeidung einer Infektion mit dem "SarsCov-2 - Virus" genommen.

FRAGEN und ANTWORTEN

Falls über unten stehende Antworten noch weiterer Fragen bestehen, bitte das Kontaktformular nutzen: